Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /home/sites/site100008631/web/cms/textpattern/lib/constants.php on line 136
Sprung ins Leben! | Singharaja Garden AGRO & ECO-Lodge, Jungle Hotel, Sri Lanka
Illustration Blog

Sprung ins Leben!

Mein ältester Sohn Fabian nimmt sich gerade in unserer Lodge eine Auszeit. Es ist allerdings erst der Anfang einer langen Reise hinaus in die Welt und zu sich selbst. Jeder Tag ist für ihn gefühlt ein Neuanfang. Einfach du selbst sein, eine Freiheit, die uns leider schon in jungen Jahren genommen wird und von uns neu entdeckt werden will. Türen schließen, um neue zu öffnen, erfordert zunächst einmal Mut und Selbstvertrauen. Entscheidungen solcher Art sind wichtig und wer sich von uns auf den Weg macht, lebt mit und von seinen eigenen Entscheidungen. Diese Freiheit, in der nur das „HEUTE“ zählt, baut auf unsere Kindheit auf und ist wichtig für unser Selbstvertrauen, unseren Lebenserfahrungen, dem Umgang mit uns selbst und unseren Mitmenschen.
Wir haben immer wieder Volontäre in unserer Lodge, die einen CUT vollzogen haben, die Gründe sind so unterschiedlich wie ihr Alter und ihr vorheriger Werdegang. Was allerdings alle gemeinsam haben, ist das erreichen eines Ziels. Mit ihrer neuen Lebenserfahrung wurden viele von ihnen vorbildliche Lehrer in Schulen, in der Wirtschaft oder im Gesundheitswesen.

Kleben wir nicht alle gern an ihren Geschichten, die Bücher, Blogs oder Podcasts, wo diese Themen immer präsenter werden?
Jeder von uns hat die Macht sich zu entscheiden. Oft genug hat der Kopf unsere Träume wieder weggeschoben, weil unser Bauchgefühl ein Selbstzweifelmonster kreiert hat. In solchen Momenten sollten wir kurz innehalten und mit dem tiefen Wissen an die eigenen Glaubenssätze, das Selbstzweifel-Monster besiegen.
Ein Sprungbrett und einen Rettungsring bietet uns die Kommunikation und vor allem das Vertrauen und die Liebe in der Familie.
Packt Eure Rucksäcke mit den eigenen Talenten, Eurem Selbstvertrauen, mit dem Halt vertrauter Menschen und Euer gehegter Traum wird zur Wirklichkeit.

Ich hoffe, dass unser Blogeintrag von heute ein wenig Mut macht, um sich gehegte Träume zu erfüllen. Vielleicht gönnt Ihr euch einfach mal eine kleine Auszeit mit einem Sabbatical/Volunteering in unserer Lodge. Oder, wer es sich beruflich einrichten kann, nutzt unser Angebot zum „Homesitting“ und Ihr arbeitet als digitaler Nomade/ Homeoffice für Euch selbst und dazu noch im tropisch-paradiesischen Umfeld unserer Lodge.

Mit herzlichen Grüßen aus der Wildnis,
Eure Daya Edna