Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /home/sites/site100008631/web/cms/textpattern/lib/constants.php on line 136
Einreise & Aufenthalt in Sri Lanka | Singharaja Garden AGRO & ECO-Lodge, Jungle Hotel, Sri Lanka
Illustration Blog

Einreise & Aufenthalt in Sri Lanka

Liebe Gäste und liebe Reisende,

Für eine Reise nach Sri Lanka, gibt es für Euch, als vollständig geimpfte Person, keine Einreisebeschränkungen mehr. Die Maskenpflicht ist ebenfalls aufgehoben und das tragen eines Mund- Nasenschutz wird lediglich in geschlossenen Räumen, sowie in Öffis empfohlen.

Für Eure Einreise nach Sri Lanka ist ein Touristenvisum nötig. Das Visum bitte HIER Online beantragen. Die kosten für das 30 Tage-Urlaubsvisum betragen 35$ plus 2$ Kreditkartengebühr. Weiter ist eine Reiseversicherung nötig, diese muss auch im Falle einer Corona-Erkrankung greifen und mit einer Deckungssumme von min. 50.000$ ausgestellt sein. Ebenfalls noch den internationalen Impfpass oder die Corona-Impfzertifikate in englischer Sprache mitführen. Auf Eurem Flug nach Sri Lanka werden noch entsprechende „Einreisekarten“ verteilt. Diese noch kurz ausfüllen und gemeinsam mit Euren Reisepass am Emigrationsdesk abgeben. Bei einer geplanten Rundreise, einfach die erste Unterkunft eintragen und fertig. Eure Reise zu uns und durch Sri Lanka steht nun nichts mehr im Wege.

Leider hat uns die Wirtschaftskriese in den Monaten Juni bis August sehr stark zugesetzt, was zu der Entscheidung geführt hatte, unsere Lodge für den Zeitraum bis einschließlich August zu schließen. Mittlerweile hat sich die Versorgungssituation etwas entspannt und wir sind zuversichtlich, dass zukunftsweisende Regierungslösungen gefunden werden, die mit internationaler Hilfe in der Lage sein wird, dieses wunderschöne Land aus der Perspektivlosigkeit zu führen. Der Druck, der einfachen Bevölkerungsgruppe bleibt bei einer fast 90%igen Inflation extrem hoch. Um dem entgegen zu steuern, haben wir trotz erneuter Schließung, die Lohnzahlungen für unser Team frühzeitig angepasst. Weiter haben wir unser Team in 2022 um drei weitere Mitarbeiter*innen aus unserer Nachbarschaft verstärkt und damit unser soziales Engangement für die Region Singharaja Garden weiter ausgebaut.
Gemeinsam mit unserer Partner-NGO, haben wir uns mit Beginn der Pandemie nur noch auf Hungersnotbekämpfung beschränkt. Andere Projekte sind zur Zeit nicht umsetzbar, dafür ist die finanzielle Not zu groß.  

Jeder Reisende nach Sri Lanka unterstützt den Weg zurück in die Normalität und so möchten wir uns an dieser Stelle gerne bei unseren vielen Gästen bedanken und freuen uns gemeinsam mit Euch auf eine hoffnungsvolle Zukunft.

Mit herzliche Grüße aus der Wildnis,

Eure Edna, Alli & das gesamte Team