Deprecated: Function get_magic_quotes_gpc() is deprecated in /home/sites/site100008631/web/cms/textpattern/lib/constants.php on line 136
Singharaja Garden während der Corona-Pandemie | Singharaja Garden AGRO & ECO-Lodge, Jungle Hotel, Sri Lanka
Illustration Blog

Singharaja Garden während der Corona-Pandemie

Auf einmal wurde es still…
Mit Ausbruch der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden Stornierungen und Umbuchungen waren wir auf einmal alleine und dadurch, dass Edna sich auf Grund ihrer Fortbildung schon in Deutschland befand, kam noch das Gefühl der Leere. Was folgte, war eine extrem strenge Ausgangssperre und so begann ein ungewohntes Leben in totaler Isolation. Schlimmer noch, dass mit der Ausgangssperre viele unserer Nachbarn ihren Lebensunterhalt verloren und so gab es schon Ende März eine große Anzahl hungernder Menschen in unserer Region.
Für die Erstversorgung hat die New home Beruwala e.V. gleich 1.000€ für Soforthilfe-Maßnahmen zur Verfügung gestellt. Wir haben dann in unserer Lodge großzügige Care-Pakete zusammengestellt, denn die Genehmigung für den Großeinkauf war trotz strenger Ausgangssperre recht unbürokratisch und auch sonst haben sich unsere Behörden sehr hilfsbereit und dankbar für unser Projekt gezeigt. Es wurde Tagelang gewogen und gepackt und mit Hilfe der ansässigen Polizei wurden die je 15kg schweren Säcke an besonders bedürftige Familien verteilt.

Wir haben uns entschlossen, unsere Lodge auf Grund der internationalen Reisewarnungen und den daraus resultierenden gesundheitlichen Empfehlungen, zunächst bis einschließlich 31. August 2020 zu schließen. Unser 6 köpfiges Team haben wir bis zur Wiedereröffnung auf 50% Arbeitszeit gesetzt und möchten damit gewehrleisten, dass keiner unserer Angestellten seine Lebensgrundlage verliert oder gar um seinen Job bangen muss. Ein großer Spagat, den wir ehrlich gesagt nur mit Eurer Hilfe finanzieren konnten und deshalb nochmals unseren herzlichsten Dank an all unseren Gästen, die in diesen schwierigen Zeiten, ihre bereits gezahlte Reise umgebucht haben und so auf eine Rückzahlung verzichteten. Das ist wirklich einzigartig und wir freuen uns schon heute darauf, Euch alle im Singharaja Garden wiederzusehen.

Mittlerweile bin ich (Alli) ebenfalls in Deutschland und den Aufforderungen und Empfehlungen unserer Botschaft in Colombo gefolgt. Mit dem letzten Rückholflug bin ich wohlauf in Frankfurt gelandet. Was für eine unglaubliche Versorgungsleistung für alle deutschen Staatsangehörigen. Nun wohnen Edna und ich bis August bei Jürgen in Sendenhorst, er ist unser bester Freund und hat uns in unserem letzten Heimatort ganz herzlich bei sich aufgenommen. Auch dafür können wir uns eigentlich nicht genug bedanken, es ist ja nicht mal eben für ein paar Tage, sondern auf ungewisse Zeit und natürlich mit gewissen Einschränkungen verbunden.
Mittlerweile sind schon 5 Wochen vergangen und wir fühlen uns pudelwohl hier im Münsterland und in unserer Dreier-WG :-)

Danke Jürgen, für Deine unglaubliche Gastfreundschaft.


Ausgangssperre, da bleibt halt nur Fitness zuhause


Ersthilfe für die Region Singharaja Garden

Allein, allein – am Flughafen Colombo und in der Deutschen Bahn


Wieder vereint :-*


Schaffe, schaffe, Bikeport bauen ;-)