Illustration Blog

2. Home sitting im Singharaja Garden 2021

Wer hätte gedacht, dass Home sitting eine so hohe Beliebtheit unter Euch hat und unsere Ausschreibung für 2020 schon nach wenigen Tagen besetzt wurde.

Also, auf in die zweite Runde und mal ganz ehrlich, wer von Euch hat nicht schon immer davon geträumt, einfach mal raus und ab in die tropische Wildnis.
Auch in 2021 und im Zeitraum vom 17. April bis zum 4. Juli bieten wir Euch wieder einen unserer Bungalows an und alles was Ihr dafür tun müsst, ist Home sitting.
Ihr/ Du bewohn(s)t (maximal 2 Personen/ Paar) in unserem großzügigen Bungalow „Paddy Field“ mit Privatpool. Ein Teil unseres Personals ist täglich vor Ort und kümmert sich um die üblichen Abläufe und Buchungen in unserer Lodge. Vollpension gibt’s auch und zwar immer dann, wenn sich Gäste in unserer Lodge befinden. Bei Leerlauf, bietet Euch unser Personal zweimal pro Woche einen Einkaufservice auf den umliegenden Wochenmärkten an. Unsere Restaurant-Küche sowie Waschmaschine und Trockner stehen Euch komplett zur Verfügung. Am Anfang und am Ende Eures Aufenthalts haben wir eine Übergabezeit von jeweils 3 Tagen eingeplant.
Also, wer von Euch einfach mal einen Ausstieg auf Zeit benötigt und sich mit der Natur verbunden fühlt, findet bei uns im Singharaja Garden sein tropisches Paradies. Als digitale Nomaden findet Ihr eine leistungsfähige LTE-Internetverbindung mit einem monatlichen Datenvolumen von 180 GB.
Für Euren 11-wöchigen Aufenthalt bei uns im Singharaja Garden berechnen wir lediglich 2.000 € (für eine oder zwei Personen, die sich den Bungalow teilen) inklusive 2 Flughafentransfers von Colombo.

Wir freuen uns riesig auf Eure schriftliche Bewerbung und halten Euch dieses mal auch ein größeres Zeitfenster bereit, denn so eine Reise will ja auch geplant sein. Wir bitten Euch also um eine Mail im Style eines Motivationsschreibens und wir entscheiden unter den Bewerbern nach Einsendeschluss, den 31.08.2020.

Viel Glück und herzliche Grüße aus der Wildnis,

Eure Edna & Alli