Dutch-Fort Galle – Zeitreise ins 17. Jahrhundert

Unser Weg nach Galle führt durch eine grüne Hügellandschaft zur Süd-West-Küste. Im kolonialen Flair des Dutch Fort erleben Sie nun eines der schönsten Weltkulturerben Sri Lankas.
Gemeinsam besichtigen wir die vielen Sehenswürdigkeiten der Altstadt und beenden unsere Exkursion mit einem kleinen Rundgang über die alten Festungsmauern. Spätestens auf der Veranda des ältesten Hotels Sri Lankas fühlen Sie sich bei einem Tee oder Kaffee in die ehemalige Kolonialzeit zurückversetzt. Wir essen im Fort eine Kleinigkeit zu Mittag, wobei Sie anschließend noch genügend Zeit zum shoppen haben. Am Spätnachmittag setzen wir unseren Rundgang fort und beenden diesen mit dem Sonnenuntergang, den wir wunderschön von der Festungsmauer aus beobachten können. Abendessen im Fort.

Weiterlesen:
» Tagestour zum Traumstrand Bentota Beach